Sicherheitspaket

 

Viele Kunden bezahlen monatlich Miete für ein Sicherheitspaket zusammen mit Ihrem Internetanschluss obwohl Sie das Sicherheitspaket gar nicht benutzen, oder teilweise gar nicht wissen, was das Sicherheitspaket ist, bzw. welche Features das Sicherheitspaket überhaupt genau beinhaltet.

 

Das ist wie damals in den 1980er Jahren, wo es nur einen einzigen Telefonanbieter gab. Die älteren Besucher dieser Internetseite werden sich vielleicht noch daran erinnern.

 

Damals haben auch viele Haushalte die einen Telefonanschluss besaßen, viele Jahre ein Tastentelefon oder Wähltelefon, mit durchschnittlich 5,00 DM pro Monat, teilweise bis in die späten 90er Jahre, bezahlt.

 

Das war jetzt nicht viel Geld. Aber über Jahre beziehungsweise Jahrzehnte, kommt hier aber durchaus eine hübsche Geldsumme zusammen.

 

Genauso verhält es sich heutzutage mit dem Sicherheitspaket, das viele Internetnutzer Monat für Monat zusammen mit Ihrem Internetanschluss mitbezahlen.

 

Die Kosten für das Sicherheitspaket betragen je nach Internetanbieter zwischen 2,99 Euro und 5,99 Euro. Das ist jetzt keine große Summe.

 

Doch bezogen auf eine durchschnittliche Vertragslaufzeit von 24 Monaten ergibt das, wenn man einen Mittelwert von ca. 3,99 Euro zu Grund legt, immerhin fast 100,00 Euro auf 24 Monate.

 

Für was? Teilweise für nichts. Denn nur die wenigsten Internetnutzer verwenden das von Ihren Internetanbieter zur Verfügung gestellte Sicherheitspaket bzw. wissen gar nicht, welche Funktionen im Sicherheitspaket tatsächlich enthalten sind.

 

Oder wissen Sie, sofern Ihr Internetanbieter ein solches Sicherheitspaket anbietet, was genau das Sicherheitspaket überhaupt alles für Funktionen beinhaltet.

 

Grundsätzlich beinhaltet das Sicherheitspaket eine Virenschutz Software sowie eine Firewall Software von einem namhaften Premiumanbieter für Internetsicherheit.

 

Gerade die Firewall Software Lösung ist dabei oft vollkommen überflüssig, wenn man bedenkt, dass die meisten Internetrouter bereits eine integrierte Firewall Lösung mit der gelieferten Hardware bereitstellen.

 

Unabhängig davon habe die meisten Nutzer auf Ihrem Computer, Laptop, Smartphone oder Tablet ohnehin bereits eine Sicherheitssoftware installiert.

 

Für was braucht es dann noch zusätzlich ein Sicherheitspaket?

 

Verwenden Sie bereits eine andere Virensoftware oder Firewall, dann können Sie sich das Geld für ein zusätzlich von Ihrem Internetanbieter bereitgestelltes Sicherheitspaket sparen und schon ist Ihr Internetanschluss bis zu 6,00 Euro günstiger, je nach dem bei welchen Internetanbieter Sie aktuell unter Vertrag sind.

 

Alle Kunden, egal ob Neukunde oder Bestandskunde, beklagen sich regelmäßig über zu teure Internetanschlüsse, aber bezahlen monatlich ein Sicherheitslösung, die es eigentlich gar nicht braucht.

 

Möchte Sie sparen und einen günstigeren Internetanschluss, dann kündigen Sie zunächst einmal das im Normalfall überflüssige Sicherheitspaket und schon ist Ihr Internetanschluss 10-20% günstiger pro Monat.

 

Die Kündigung für das Sicherheitspaket sollte wie jede andere Kündigung auch, schriftlich erfolgen. Einige Telefon- und Internetanbieter bieten diese Form der Kündigung jedoch auch telefonisch oder direkt über das Kundencenter an.

 

Informieren Sie sich diesbezüglich am besten direkt bei Ihrem Telefon- oder Internetanbieter, damit Sie wissen, welche Kündigungsform Ihr Internetanbieter für das Sicherheitspaket bevorzugt.

 

Das Sicherheitspaket selbst hat im Regelfall keine Vertragslaufzeit und kann meistens mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende gekündigt werden.

 

Benötigen Sie weitere Informationen oder haben Sie eine Frage zu einem anderen Kostenlosen Ratgeber? Dann senden Sie mir bitte eine E-Mail. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte direkt aus dem Impressum.

 

Fehlt Ihnen ein Ratgeber oder haben Sie eine Idee für einen kostenlosen Ratgeber zum Thema Telefonanschluss oder Internetanschluss, dann senden Sie mir ebenfalls gerne eine E-Mail.

 

Lesen Sie gerne auch meine anderen Ratgeber zur Telekommunikation. Diese sind aus der Praxis für die Praxis geschrieben und helfen Ihnen, wenn es mal wieder klemmt bei Ihrem Internetanbieter und das nicht nur, wenn es um das Thema Sicherheitspaket geht.